Aktuelles

Energiespartipps als pdf zum Nachschauen
Finden Sie hier die Präsentation zum Vortrag "Kleinvieh macht auch Mist", den unser Energieberater Philipp Rinne im November im Ebersberger Rathaus gehalten hat.
Prämienverleihung der Klimaschulen
Beherztes Handeln für mehr Klimaschutz ist möglich – das zeigen die 27 Klimaschulen im Landkreis Ebersberg Tag für Tag. Jetzt wurde ihr besonderes Engagement gewürdigt.
Die Energiekrise nutzen und den Klimawandel einbremsen
In der Energiekrise liegt vor allem eine Chance. Zur UN-Klimakonferenz in Ägypten rücken wir die größte Herausforderung der Menschheit wieder in den Fokus.
Energieagentur zieht von Unterhaching nach Haar
Neuer Standort im Landkreis München: Im siebten Stock des Hochhauses im Jagdfeldzentrum in Haar hat die Energieagentur Ebersberg-München ihr neues Büro bezogen.
Rückblick: Das war das STADTRADELN 2022
1.900 Teilnehmende aus 14 Kommunen im Landkreis Ebersberg sind in 136 Teams insgesamt 383.877 Kilometer gefahren – und haben damit 59 Tonnen CO2 vermieden.
ADFC-Fahrradklima-Test: Ihre Meinung zählt
Der ADFC-Fahrradklima-Test ist der Zufriedenheits-Index der Radfahrenden in Deutschland. Jetzt ist die Umfrage 2022 gestartet: Geben Sie bis zum 30. November Ihre Meinung ab.
Klimaschutz wird in Grafing zur Chefsache gemacht
Das Klima schützen und die Zukunft gestalten – welche Rolle soll dabei die Bildung spielen? Für die Stadt Grafing und ihren Bürgermeister Christian Bauer eine große!
Landkreise fördern grünen Wasserstoffkreislauf im ÖPNV
Die Landkreise München, Ebersberg und Landshut wollen gemeinsam mit weiteren Partnern aus der freien Wirtschaft bis 2025 einen grünen Wasserstoffkreislauf aufbauen.
Ein toller Artikel über die Arbeit unserer Klimabildung
Mit der Boxen-Idee ist unsere Klimabildung einzigartig: Lesen Sie doch einmal in diesen schönen Zeitungsartikel über die Arbeit der Klimabildung der Energieagentur hinein.
Tipp: Der CO2-Rechner des Umweltbundesamts
Der CO2-Rechner des Umweltbundesamts (UBA) zeigt Ihnen, wie groß Ihr persönlicher CO2-Fußabdruck ist und mit welchen Aktivitäten Sie welche Emissionen verursachen.
Kommunales Energiemanagement hat viele verschiedene Aspekte
Beim achten Treffen des KEEN – Kommunales Energieeffizienz-Netzwerk Ebersberg-München – ging es um das Thema kommunales Energiemanagement (KEM) in allen Facetten.
Für Hackschnitzel nur 7 % Umsatzsteuer
Für die Umsatzsteuer auf Holzhackschnitzel gilt jetzt der ermäßigte Steuersatz. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden und damit seine frühere Ansicht aufgegeben.
Neuerungen für PV-Freiflächenanlagen ab 2023
Das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2023 erweitert die förderfähige Flächenkulisse für PV-Freiflächenanlagen u. a. auf ehemalige Moorflächen.
Info-Veranstaltung Windenergie im Forstenrieder Park
Die Aufzeichnung der Veranstaltung können Sie sich jetzt hier anschauen. Zudem können Sie die Präsentationen herunterladen, um sich noch im Detail zu informieren.
Gebäudesanierung: Neue BEG-Förderung teils ab sofort
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klima­schutz (BMWK) passt die Bundes­förderung für effiziente Gebäude (BEG) zum 28. Juli 2022 an.
Erneuerbare sind die billigste Form der Stromerzeugung
Strom aus erneuerbaren Quellen war 2021 günstigster als Strom aus der billigsten Kohle. Das zeigt ein Bericht der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA).
Dr. Anton Hofreiter besucht die Energieagentur
Die Energiepolitik der Bundesregierung wirkt sich auch auf die Landkreise rund um München aus. Mit welchen Folgen, das wollte Dr. Anton Hofreiter in Erfahrung bringen.
Wie funktioniert eigentlich ein Windrad?
Unser Schülerpraktikant Aleksandar hat ein tolles Animationsvideo zum Thema "Wie funktioniert ein Windrad" produziert. Hier können Sie es ansehen.
Systematischer Klimaschutz und Förderung
Das siebte Treffen des Kommunalen Energieeffizienz-Netzwerks stellte die Vertiefungsmöglichkeiten für den kommunalen Klimaschutz in den Mittelpunkt.
Jetzt bewerben: Energiepreis Ebersberg 2022
Der Landkreis Ebersberg zeichnet erneut vorbildliches Engagement für den Klimaschutz und die Energiewende aus. Hier finden Sie den Bewerbungsbogen und alle Informationen.
Mit heimischer Wärme in eine saubere Zukunft
Im Bayern liegt ein heißer Schatz im Boden: Tiefengeothermie könnte den größten Teil des Wärmebedarfs decken. Eine neue Broschüre gibt Kommunen Tipps zur Realisierung von Geothermie-Anlagen.
E-Auto fahren, Geld verdienen
Wer ein rein batteriebetriebenes E-Fahrzeug besitzt, kann seit Anfang 2022 die eingesparten Treibhausgas-Emissionen vermarkten und damit zusätzlich ein bisschen Geld verdienen.
Klimabildung vor Ort: Energiewende in der Box
Eine Klasse macht sich auf die Reise mit der Klima-Scout-Box der Energieagentur und erlebt dabei viele verblüffende und inspirierende Momente.
Neue E-Fahrzeug-Fördergelder für Kommunen
Das Bundesverkehrsministerium unterstützt jetzt wieder Städte, Kommunen und Gemeinden bei der Beschaffung von E-Fahrzeugen und Ladeinfrastruktur.